Fotoshooting mit Catharina

Catharina und ich haben die wundervolle Herbststimmung genutzt, und in der Stadt Salzburg ein wirklich tolles Portrait Fotoshooting gemacht. Die Bilder, die dabei entstanden sind, sind recht unterschiedlich und haben dennoch den selben Stil. Nachfolgend könnt ihr selbst sehen wie die Bilder geworden sind 🙂

Peitlerkofel 2875m – Südtirol

Dieses Jahr hatte ich das erste Mal das Glück die Berge Südtirols zu besteigen. Der Peitlerkofel liegt in der Nähe von Brixen und ist 2875m hoch, wobei nur rund 800 Höhenmeter zu bewältigen sind.  Die Landschaft und die Aussicht dort sind wirklich atemraubend. Hier findet Ihr ein paar Bilder von diesem Trip.

Abenteuerkalender 2018

Ich freue mich, euch meinen Kalender 2018 vorstellen zu dürfen. Er ist voll mit den besten Bildern meiner Abenteuer, die ich in den letzten Jahren erlebt habe. Die Reise geht vom Hintersee in Bayern, nach Tirol und Schladming, bis hin zum Burning Man Festival in der Wüste Nevadas und endet schließlich in den Bergen Salzburgs.

Fotoshooting mit Dorine

Letzte Woche hatte ich das Vergnügen mit der lieben Dorine ein Fotoshooting mitten in Salzburg zu machen. Die Sonne ging bereits so früh unter, dass auch ein paar Nachtaufnahmen dabei entstanden sind. Das Ergebnis des sehr abwechslungsreichen Shootings kann man hier sehen.

Fotoshooting mit Mara

Mara steht für gewöhnlich eigentlich hinter der Kamera. Sie ist selbst Fotografin und liebt die Food-Fotografie. Ich hatte das Glück, sie vor die Kamera locken zu können und freue mich über die herzhaften Bilder die dabei entstanden sind.

Fotoshooting mit Nadine

Das Shooting mit Nadine fand in Kärnten am Millstätter See statt. Auch wenn man es ihrem professionellen Blick nicht ansieht, war es wirklich ein sehr lustiger Nachmittag. Normalerweise ist am frühen Nachmittag das Licht eher problematisch für Portraitfotos. Diese Bilder können sich meiner Meinung nach, aber mehr als nur sehen lassen.

Fotoshooting mit Celin

Ich gebe es zu: Dieser perfekte Hintergrund war purer Zufall. Wir waren auf der Suche nach einer geeigneten Shooting-Location, als wir bei dieser schönen blauen verwachsenen Wand vorbeigefahren sind. Celin passte mit ihrem Outfit einfach perfekt in diese Szenerie. War es also Zufall oder doch Schicksal?