Stop-Motion Film: Alice

Geschrieben von am 13.02.2013 in Fotografie, Video | No Comments
Stop-Motion Film: Alice

Im Zuge des 3. Semesters an der FH Oberösterreich, Campus Hagenberg haben Michael Loithaler und ich den Stop-Motion Film Alice erstellt. Der Film besteht ausschließlich aus einzelnen Bildern, welche mit Final Cut Pro zusammengefügt wurden.

Alice – Stop-Motion Film

Alice – stop motion project von Mario Taferner auf Vimeo.

 Making Of

Das gesamte Projekt wurde innerhalb von 4 Monaten realisiert. Die Aufnahme der Bilder selbst dauerte 4 Tage, die restliche Zeit wurde mit der Erstellung der Story, der Planung und der Postproduktion verbracht. Für die Kamerafahrten wurde extra ein eigener Kamera-Dolly gebaut der mit Hilfe eines Lego Mindstorm Roboters angetrieben wurde. Insgesamt wurden rund 1700 Bilder geschossen und 42 GB Speicher für diese verbraucht.

Technische Details

Wir haben mit  zwei Canon EOS 7D Spiegelreflexkameras gearbeitet. Als Objektiv wurde entweder das Canon EF 50mm f/1.4 USM oder das Canon EF 85mm f/1.8 USM verwendet.
Bei der Aufnahme der Bilder selbst kam die Software Dragonframe zum Einsatz. In der Postproduktion wurde dann mit Adobe Lightroom, Adobe Photoshop und Final Cut Pro gearbeitet.